Aug 8
Bei meinem letzten Microcell-Einkauf hatte ich mich f√ľr das limitierte Set bestehend aus dem Microcell 2000 Nagelh√§rter und der Gratisbeigabe in Form einer 4,5ml Nagellackprobe entschieden.

Die Nagellackprobe enthält den Farbton Rasperry Kiss aus der noch recht neuen Farblack-Kollektion von Microcell. Zur Stärkung der Fingernägel ist der Farblack mit Silicium und Calcium angereichert.

Bereits in der Flasche fand ich die Farbe sehr sch√∂n: Es handelt sich um einen satten, dunklen Beerenton, welcher schon nach dem ersten Probetragen mein Favorit f√ľr den Herbst geworden ist ;-)

Swatch Microcell 2000 Nail Repair Colour Nagellack Rasperry Kiss


In Sachen Qualit√§t bin ich von Microcell nur Gutes gewohnt und so wundert es nicht, dass auch der nagelst√§rkende Farblack der Marke auf Anhieb √ľberzeugt hat:



Der Auftrag gestaltete sich sehr einfach. Der etwas dickfl√ľssige Nagellack deckte auf einzelnen Fingern√§geln bereits beim ersten Auftrag und nach der zweiten Schicht war er zu hundert Prozent deckend.

Nach den ersten zwei Tagen war leichte Tippwear zu erkennen ‚Äď allerdings so minimal, dass es der Manik√ľre keinen Abbruch tat.

Nach etwa einer Woche trennte ich mich von den beerenfarbenen Fingernägeln. Bis dahin war die Tippwear noch immer in einem Rahmen, der bei hellem Nagellack kaum ins Gewicht gefallen wäre. Zwei kleine Absplitterungen hatte ich zwischendurch schnell ausgebessert.

Woran man allerdings bei der Manik√ľre mit dem Microcell Repair Colour denken sollte, ist √úberlack. Die Brombeer-Testfarbe Rasperry Kiss neigte ohne Topcoat n√§mlich dazu abzuf√§rben ‚Äď will hei√üen: zum Beispiel beim Umbl√§ttern von Buchseiten kam es vor, dass der Nagellack Streifen auf dem Papier hinterlie√ü (ihr wisst was ich meine, oder?)

Obwohl ich zwei nicht ganz sparsame Nagellackschichten aufgetragen hatte, war die Trockenzeit erstaunlich gut. Als Topcoat hatte ich am zweiten Tag den P2 Quick Dry Base Coat aufgetragen (was die Gloss-Wirkung betrifft bin ich mir wegen mangelnder direkter Vergleichsm√∂glichkeit mit normalem Topcoat allerdings noch unschl√ľssig. Auf dem Swatch ist der "√úberlack" schon drauf und es schaut ganz gut aus).

Fazit: Der Microcell Color Repair Nagellack hat mich in Hinsicht auf Trockenzeit, Haltbarkeit und Farbe √ľberzeugt und bekommt die volle Punktzahl.

Insgesamt stehen in dieser Serie √ľbrigens 6 Farben zur Auswahl, die in der 12ml Originalgr√∂√üe stolze 13,50 Euro kosten.

Das von mir bestellte Colour Repair Nagelpflegeset mit der Kombi aus Nagelh√§rter und dem Mini-Nagellack Rasperry Kiss gibt es zur Zeit noch immer bei Douglas. Falls also jemand sowieso den Nageh√§rter bei Douglas (nach-)kaufen ¬į wollte, w√§re dies eine gute Gelegenheit.
¬į = Partnerlink

Douglas

Geschrieben von Bonny

Tags f√ľr diesen Artikel: , ,

24 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Izzie meint:

    Das ist wirklich eine tolle Farbe :-)

  2. Claudia meint:

    Ohja, das ist eine leckere Farbe - gefällt mir auch gut!

  3. Nyxa meint:

    schön :-) Ich steh zur Zeit eh total auf Beerentöne, aber die Farbe gefällt mir besonders gut.

    Wo kann man denn dieses Microcell kaufen? Hab die Marke noch nirgends gesehen.

  4. Bonny meint:

    @Izzie & @Claudia: Muss mich zur√ľckhalten, den Lack morgen nicht noch mal zu lackieren :-D

    @Nyxa: Wenn du √ľber den letzten Link im Artikel gehst, gelangst du zur Microcell-√úbersicht bei Douglas. In der Liste sind auch die Farblacke und dahinter halt die √úbersicht der Farben.

    Generell tippe ich drauf, dass der Farblack haupts√§chlich in Parf√ľmerien zu kaufen sein wird. In Drogeriem√§rkten habe ich bislang immer nur den Nagelh√§rter gefunden, aber nichts vom restlichen Microcell-Sortiment.

  5. Miki meint:

    Der sieht ja einfach klasse aus! Wär bei mir aber eher eine Sommerfarbe wegen den Klamotten. Aber das sind die richtigen, hier mit-erzählen und immer noch unlackiert :-(

  6. Lui meint:

    Der Lack ist wirklich schön. :-) Mag Beerentöne auch total.

    P.S.: Vielleicht solltest du bei Nagellackpostings am Ende eine Warnung anh√§ngen, dass Nagellacksucht ansteckend ist. Bevor ich den Blog kannte hatte ich ca. 3 Lacke, jetzt ist meine Aufbewahrung voll (hab so ne Kosmetikt√ľcherverpackung wo ich alles reintue) und es sind nichtmal alle Lacke drin. ;-)

  7. Bonny meint:

    @Miki: So resistent wie du wäre ich auch gerne mal ;-)

    @Lui: Naja...am Ende des Artikels w√§re es wahrscheinlich schon zu sp√§t :-D Vielleicht eine Warnung, bevor man √ľberhaupt in den Blog kommt...??? Ach n√∂, warum soll ich denn alleine in Nagellack versinken ? ;-) :-D

  8. Miki meint:

    @Bonny
    nix resistent- einfach faul, bequem....wei√ü auch nicht...ich f√ľrchte, wenn ich einmal wiedr anfange, kann ich nicht aufh√∂ren... und was hat man nicht schon alles zu tun ;-) rasieren, Haare sch√∂n, Hautpflege, Masken, Hornhaut weg.... Hilfe, so ein Tag hat ja nur 24h :-D

  9. Lui meint:

    Naja, hast ja schon Recht. Macht ja auch Spa√ü, aber immer √ľberlegen, ob das Oberteil, was man gerne anziehen w√ľrde auch zum Lack passt, etc...

  10. stephanie meint:

    @lui mir geht es genauso. ich hatte zwar schon ein paar lacke, aber seit ich hier lese, hab ich echt ne sucht entwickelt
    ich schmuggel mittlerweile die nagellacke, dass mich keiner ertappt ;-)

    hab heute sogar ein "halb geklautes" design von dir auf den nägeln.

    aber die farbe vom microcell ist echt toll. allerdings f√ľr 13,50 euro bissl happig, da hol ich mir doch lieber ein paar weitere bei dm ;-)

  11. Bonny meint:

    @Miki: Jaaaa, dieses nicht mehr aufhören können mit dem Lackieren hat mich schon erwischt...

    @Lui: Eben ;-)

    @Stephanie: Oh, wusste gar nicht, dass dieser Blog so ansteckend ist...

    Welches Design hast du denn genommen? (nein, ich bin nie neugierig....:-) )

    Zum Microcell: Spätestens zum Herbst hin gibt es ähnliche Farben bestimmt auch in den Drogerien (wenn nicht sogar jetzt schon welche da sind). Habe den teuren Lack ja auch nur in der Mini-Probenflasche... so ganz ohne zu wissen wie der Nagellack sich macht, wären mir die vielen Euros auch zu teuer gewesen.

  12. stephanie meint:

    ich wollte urspr√ľnglich wei√ü mit rosaglitzer spitzen und dann mit silber linie dar√ľber, aber das wei√ü ist nicht so 100%ig geworden, das hat bl√§schen geschlagen (von was kann das kommen??) und dann hab ich nur die spitzen silber gemacht und die ringfinger bekamen ein bl√ľmchen-sticker. aber es ist halt nicht der knaller, weil das wei√ü so uneben ist :-/

  13. Bonny meint:

    @Stephanie: An sich hört sich das doch super an :-)

    Wenn ein Nagellack Blasen schl√§gt kann das ganz verschiedene Ursachen haben: Vielleicht zu viel gesch√ľttelt? Vielleicht ist der Lack einfach nicht gut? M√∂glicherweise zu warm (obwohl sich das Problem gel√∂st haben sollte, seit wir hier nicht mehr dauernd √ľber 30 Grad haben). Es haben auch schon Leute berichtet, dass manche Lacke nur in Kombination mit bestimmten √úber- und Unterlacken Blasen schlagen... Die Ursache kann also alles und nix sein....

    Ein wirklich schönes Weiß habe ich unter den Nagellackangeboten aber auch noch nicht finden können.

  14. stephanie meint:

    ich hab microcell (ganz herzlichen dank nochmal f√ľr den tollen tipp, ich liebe dieses zeug) unten drunter gemacht und dann den virgin-white von p2. aber die bl√§schen sind erst gegen abend aufgetreten bzw. am n√§chsten morgen waren die da. aber das war bei einem french lack von rival de loop letztens auch so, bei allen anderen ist das nicht. auffallend oft bei hellen lacken, ich versteh gar nicht warum.

  15. Bonny meint:

    @Stephanie: Ui, freut mich, dass Microcell bei dir auch so gut wirkt :-D

    Dass die Bläschen mit so einer Verspätung aufgetreten sind, macht mich ratlos... mit Microcell drunter habe ich Virgin von P2 ja auch schon lackiert und da ist alles gut gegangen... nix weiß

  16. naileni meint:

    Waaah, Beerent√∂ne sind soooo klasse und leider absolute Mangelware in Drogerien. Habe einen ganz h√ľbschen von Manhattan. Die Quait√§t l√§sst allerdings zu w√ľnschen √ľbrig. Und da ich doch eh MicroCell-Fan bin... Mal sehen :-)

  17. Bonny meint:

    @Naileni: Sein Geld Wert ist dieser Microcell Colour Nagellack auf jeden Fall. Schade nur, dass es diese Kombi-Angebote immer nur mit dem normalen Microcell Nagelhärter gibt - du nimmst ja die Light-Variante, oder? Einzeln sind die Lacke ja recht teuer.

  18. naileni meint:

    Im Moment nehme ich wieder die durchsichtige Variante. Ich habe das Gef√ľhl, dass ich die light-Variante nicht mehr so richtig gleichm√§√üig aufgetragen bekomme. Hab schon viel P2 Nagellackverfl√ľssiger reingesch√ľttet und dennoch wird der Lack immer wieder dickfl√ľssiger. Ich halte mal Ausschau nach dem Kombipaket :-D Mal sehen, wann ich mal zu Douglas kommen kann... Bestellen mit 4 Euro Versandkosten m√∂chte ich ihn mir nicht ;-)

  19. Bonny meint:

    @Naileni: Da ist die Light-Version von Microcell aber sehr schnell eingedickt. So wirklich lange hast du den ja noch nicht gehabt, oder?

    Mir ist jetzt zum ersten Mal der normale Microcell zu dickfl√ľssig geworden. Bislang habe ich noch nicht mit dem Nagellackverd√ľnner von P2 gemischt.... so wie es sich bei dir anh√∂rt, w√ľrde der Versuch auch wenig bringen.

    Allerdings habe ich diese Flasche schon recht lange in Gebrauch... so mindestens ein bis anderthalb Jahre, w√ľrde ich mal sch√§tzen und viel ist auch nicht mehr drin. Habe inzwischen eine neue Flasche angefangen.

  20. Miki meint:

    Ich bin grad mal dem Douglas Link gefolgt, f√ľr den Microcell 2000 12ml 13,50 ‚ā¨ ist ja ziemlich teuer. Ich hab ihn mir in einer Online Apo f√ľr 9,45 ‚ā¨ besorgt (10ml). hab ihn als Kur seit Samstag drauf, heute also 3. Tag und ich habe jetzt schon das Gef√ľhl, da macht schon der Lack die N√§gel h√§rter (war eeeeeewig unlackiert). Mein Hauptkriterium: trocknet schnell!! Und zum Thema "kann nicht aufh√∂ren" : hab jetzt 7 neue Lacke, die auf ihren Einsatz warten, 2x Jade (express finish > Achtung! bei Schlecker √ľber 1 ‚ā¨ teurer als bei Rossmann! :-( und 5x KIKO (war grad Aktion a 1,90 ‚ā¨ ). Jetzt muss nur noch ein Daumennagel wachsen...obwohls mir ooch wurscht ist, issa eben megakurz :-( will bunt! ;-) Du bist schuld!!! :-)

  21. Bonny meint:

    @Miki: Da hast du ja ziemlich geschickt und g√ľnstig eingekauft. Sollte selber beim n√§chsten Mal auch genauer schauen - diesmal war mir der etwas h√∂here Preis gleich, da ich ja auf jeden Fall diese Mini-Nagellackprobe dabei haben wollte ;-)

    Solange es "nur" der Daumennagel ist, w√ľrde ich auch normal lackieren. Der f√§llt nicht so sehr auf. Wenn ein Nagel am Zeigefinger, Ring- oder Mittelfinger abbricht, sieht es meist ungleichm√§√üiger aus...

    PS: Wenn du an den lackierten Fingernägeln deine Freude hast, bin ich gerne dran schuld :-D

  22. Miki meint:

    Wenn ich unterwegs bin, ist mir der Preis auch nicht das Wichtigste. Ich liebe auch dieses K√∂rbchen-h√ľpfen-gleich-haben... :-D

  23. naileni meint:

    Naja, der light ist noch halb voll. Ich verwende ihn in letzter Zeit nicht mehr. Man merkt auf Dauer doch, dass die Wirkung nicht die gleiche ist. Gut, in letzter Zeit waren meine N√§gel auch au√üergew√∂hnlich arg beansprucht und sind daher wohl br√ľchiger geworden.
    Ein normales MicroCell Fl√§schchen reicht bei mir nicht so lange wie bei dir. Aber ein knappes Jahr krieg ich auch hin. Irgendwie ver√§ndert sich die Konsistenz auf Dauer ;-) Aber mit ein paar Tropfen Verd√ľnner (ca. 1x pro Monat)wirds wieder ;-)

  24. Bonny meint:

    @Naileni: Vielen Dank f√ľr die Info, hatte ja √ľberlegt auf die Light-Variante umzusteigen... diesmal hat mich nur das Sparset bzw. die Nagellackprobe davon abgehalten, weil diese halt nur bei dem normalen Microcell dabei war.

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

gerade online: 7
Besucher heute: 303
Besucher gestern: 381
Max. Besucher pro Tag: 3.434
Blog Top Liste - by TopBlogs.de