Dez 23
Weiter geht es mit den Swatches der Essence Legends of the Sky Produkte – Da heute das Rouge aus der Essence-LE an der Reihe ist und es so schön passt, gibt es gleich noch einen Swatch zum Agnes B. Monoblush Abricot dazu.

Rougevergleich


Essence Legends of the Sky Powder Blush


Das Essence-LE-Rouge trägt den Namen 01 No Better Way to Sky, wird circa 2,49 Euro kosten und ist als Gewinn eines Bloggergewinnspieles von Cosnova bei mir eingezogen.

Die Fotos für diese Swatches haben mich wegen Lichtmangel fast in den Wahnsinn getrieben… aber am Ende hat es dann doch geklappt ;-)


Essence Rouge

Rouge Essence



Die Swatches in verschiedenen Lichtverhältnissen schauen so aus:

Swatch Essence LE-Rouge


Agnes B. Monoblush


Na, wie heißt er denn? Agnes B. hat ja so eine schöne Vorliebe dafür, mal deutsche und mal französische Bezeichnungen zu verwenden, je nachdem ob man gerade auf das Produkt selbst, auf der Internetseite oder im Blätterkatalog schaut, steht da schon mal eine anderssprachige Bezeichnung.

Ich habe auf der Rougeverpackung die Bezeichnung Nr. 1111 Abricot doré stehen – im Katalog heißt dieser Monoblush schlicht Abricot.

Die Preise schwanken ein bisschen und hängen vom aktuellen Angebot ab. Laut Blätterkatalog hat dieser Monoblush von Agnes B.° einen Normalpreis von 17,20 Euro (den man aber nie bezahlen wird). Ich meine, vor etwa zwei Monaten 13 Euro für dieses Rouge bezahlt zu haben und aktuell ist das Produkt sogar auf 5,99 Euro reduziert (natürlich zzgl. Versandkosten).

So, jetzt aber endlich zum Produkt selbst: Das Blush ist deutlich kleiner als die Ausgabe von Essence. Allein und fĂĽr sich betrachtet, scheinen beide Rouges orange-apricotfarben zu sein. Nebeneinander gelegt, erscheint das Blush von Agnes B. jedoch deutlich orangestichiger.

Neben dem Puderrouge bringt die Agnes B.-Verpackung noch einen Spiegel im „Unterboden“ sowie ein Auftragsschwämmchen mit (was ich noch nie benutzt habe und in meinen Augen sinnlos ist).

Agnes B Monoblush

Rouge Agnes B.



Bei allen Swatches wurde das Rouge einmal groĂźzĂĽgig mit einem Applikator aufgetragen und einmal mit Rougepinsel.

Swatches Abricot Agnes b


Momentan (und leider auch gestern) sind die Lichtverhältnisse zu schlecht, um bei den Blushes einen Schimmer zu entdecken. Für mich sind sie tendenziell eher matt und haben höchstens einen ganz subtilen Glanz.

Sowohl das Essence Legends of the Sky Blush, als auch das Agnes B. Monoblush° finde ich gut pigmentiert – bei beiden sollte man langsam und mit wenig Produkt auf dem Pinsel anfangen und die meisten werden dann feststellen, dass diese Menge schon für ein sichtbares und ausreichendes Ergebnis reicht.


Habt ihr ein Lieblingsrouge? Und: Wie gefallen euch diese beiden Apricotvarianten?

Falls wir uns nicht mehr lesen sollten wünsche ich euch an dieser Stelle schon mal ein ganz schönes Weihnachtsfest
:-D


Spannende Aktionen von Le Club des Créateurs de Beauté

° = Partnerlink

Geschrieben von Bonny

Tags fĂĽr diesen Artikel: , , ,

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

2 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Fatma meint:

    Ich finde den Essence Blush richtig hĂĽbsch. wenn ich ihn noch abbekomme, werde ich ihn mir wohl ziemlich sicher kaufen.

  2. Bonny meint:

    @Fatma: Nach dem, was so in der Bloggerwelt kommentiert wurde, scheint der Essence Blush recht beliebt zu sein. Ich drĂĽcke dir auf jeden Fall die Daumen fĂĽr eine erfolgreiche "Jagd" ;-)

Kommentar schreiben


UmschlieĂźende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

gerade online: 4
Besucher heute: 187
Besucher gestern: 299
Max. Besucher pro Tag: 3.434
Blog Top Liste - by TopBlogs.de