Jun 5
Meiner Meinung nach kann man im Sommer ja durchaus auch mal wei├čen Nagellack solo tragen oder schlicht mit einem dezenteren Glitzertopper versehen.

Mir war heute jedoch weder nach dem einen, noch nach dem anderen. Nachdem ich mich nach der doch arg stressigen Woche ├╝berwinden musste, ├╝berhaupt die N├Ągel zu machen kam ich letztendlich auf die Idee endlich einmal "So Innocent" auszuprobieren und ihn mit Waterdecals im asiatischen Stil zu versehen.

Das Ergebnis zeige ich euch hier:





P2 Color Victim - So Innocent



Zun├Ąchst mal ein paar Infos zum P2 Color Victim Nail Polish, der mit dem Fr├╝hjahrssortimentswechsel neu in das P2 Standardsortiment gekommen ist und die Farbnummer 337 tr├Ągt: mit "So Innocent" hat der wei├če Cremenagellack genau den richtigen Namen verpasst bekommen!

Preislich liegen wir bei den Color Victims ├╝brigens noch immer bei 1,55 Euro f├╝r 8ml Inhalt.



Die Pinsel der Color Victim Nagellacke sind seit dem Designswechsel der Flaschen im Fr├╝hjahr 2016 recht langstielig. Das Lackieren klappt damit zwar weiterhin gut, bei zu viel Lack am Pinselstiel kann es jedoch schon mal zu Tr├Âpfchenbildung kommen. Von mir aus h├Ątte P2 ruhig das alte Flaschenformat beibehalten k├Ânnen.

Der Pinsel selbst ist eher schmal, f├Ąchert jedoch gut auf.

Ich habe f├╝r die wei├če Manik├╝re zwei Schichten So Innocent gebraucht - wobei das Ergebnis nach der Ersten noch grauenhaft aussah. Der zweite Auftrag erfolgte daher mit einer gro├čz├╝gigen Menge Nagellack.

Auf dem Tragebild seht ihr den Lack ├╝brigens ohne Topcoat, allerdings erscheint er auf dem Foto zu matt...


Nageldesign im "Asian Style" mit Waterdecals



Nachdem So Innocent weitestgehend getrocknet war, habe ich die Waterdecals aus der Umverpackung gefischt. Irgendwie habe ich vergessen, euch davon gro├č Bilder zu machen - ihr seht die Verpackung allerdings auf dem ersten Bild. Gekauft hatte ich die Decals schon vor l├Ąngerer Zeit f├╝r kleines Geld bei Ebay┬░ und bin damit recht gl├╝cklich.




In der kleinen Umverpackung befanden sich 14 Motive in insgesamt 5 verschiedenen Bildvarianten und leicht unterschiedlichen Gr├Â├čen. Die Geisha-Motive gefallen mir pers├Ânlich allesamt sehr!



Nachdem ich mir die passenden Motive f├╝r den jeweiligen Fingernagel ausgesucht hatte, wurden diese ausgeschnitten, von der Schutzfolie entfernt und durften kurz im Wasser baden.

Die Abl├Âsung vom Tragepapier ging sehr gut und ├╝berraschender Weise rutschten die "asiatischen M├Ądels" auf dem Nagel auch nicht ewig hin und her, sondern blieben nach kurzem Andr├╝cken brav an Ort und Stelle.




Zum Schluss bekam das asiatisch angehauchte Nageldesign noch den klassischen Topcoat-Anstrich und fertig :-)





┬░ = Affiliatelink

Geschrieben von Bonny

Tags f├╝r diesen Artikel: , ,

1 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Minnie meint:

    Ich mag die Lacke von P2 total gerne, auch diese Farbe gef├Ąllt mir richtig gut. Ich habe sie selbst auch :-) Das Design ist wirklich sch├Ân geworden.
    Liebe Gr├╝├če ?

Kommentar schreiben


Umschlie├čende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

gerade online: 6
Besucher heute: 187
Besucher gestern: 299
Max. Besucher pro Tag: 3.434
Blog Top Liste - by TopBlogs.de